Näher an der Zukunft.

Klima-/Lüftungstechnik

Das Kompetenzspektrum der dvt Consulting AG umfasst den Entwurf von Klimatisierungssystemen in Technikräumen mit sehr hohen Leistungsdichten (z.B. Rechenzentren). Für die Einhaltung konstanter Raumkonditionen an 365 Tagen im Jahr mit sehr hoher Betriebssicherheit werden projekt- und kundenspezifische Systeme ausgearbeitet. Bei der Auslegung der Präzisionsklimatisierung werden alle spezifischen Anforderungen des Projektes, wie Energieeffizienz, Flexibilität, Betriebssicherheit und Umweltschutz in der Planung berücksichtigt.

Eine qualitativ hochwertige Planung hat grundsätzlich jedweden „Single Point of Failure" auszuschließen. Zusätzlich muss in einer ganzheitlichen Planung die spätere Wartungsmöglichkeit der kältetechnischen Anlagen besonders berücksichtigt werden – und zwar ohne den Produktions- bzw. Rechenzentrumsbetrieb zu unterbrechen bzw. zu gefährden. Dazu entwickelt die dvt Consulting AG passende Konzepte sowie plant und gewährleistet deren bautechnische Umsetzung in die vorhandene Gebäudestruktur. Darüber hinaus beinhalten unsere Planungen auch die mögliche Einbindung von High-Density-Lösungen, die mittels Direktkühlung der Racks durch Kaltwasser oder Kältemittel erfolgen.

Unabhängig von den technisch notwendigen Erfordernissen legt die dvt Consulting AG Wert auf eine größtmögliche Ausschöpfung und Verbesserung der Energieeffizienz. Um den stetig steigenden Energiekosten entgegenzuwirken, sind unter anderem Lösungen wie die „indirekte freie Kühlung“ (Nutzung der Außentemperatur) einzubeziehen und durch eine vorangehende Wirtschaftlichkeitsberechnung zu überprüfen. Unter Einhaltung des „EEWärmeGG 2015“ werden die Systeme energieeffizient und nachhaltig projektiert, sodass potentiell höhere Investitionen durch niedrigere Betriebskosten reduziert werden können.

Damit das Raumklima innerhalb des von den Arbeitsstättenrichtlinien vorgeschriebenen Behaglichkeitsfensters liegt, entwirft die dvt Consulting AG projekt- und kundenspezifische Lüftungs- und Klimatisierungssysteme. Diese Systeme der Komfortklimatisierung werden nach dem aktuellen Stand der Technik geplant und berücksichtigen auch alle Hygienevorschriften.

Neben der Entwicklung der vorgestellten Systeme, ist die Einbindung in Gebäudekomplexe und vor allem in Brandschutzkonzepte ein wesentlicher Bestandteil des Planungsprozesses, der von der dvt Consulting AG abgedeckt wird. Je nach Unternehmensgröße und Erfordernissen werden die klima- und kältetechnischen Anlagen in die vorhandene Gebäudeleittechnik (GLT) planungstechnisch mit eingebunden.

Das dvt-Projektteam setzt sich aus hoch qualifizierten und erfahrenen Diplom-Ingenieuren zusammen, die ihr technisches und kaufmännisches Wissen und die daraus resultierende Erfahrung aus langjähriger kältetechnischer Anlagenplanung mitbringen.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK